Helix’ erster Urlaub – Hundehotel Grimming

Eigentlich wollte ich euch Helix schon seit er bei uns wohnt in einem eigenen Blogpost vorstellen – aber dann waren die ersten anstrengenden Welpenwochen, man weiß nicht recht was man schreiben soll – und, schwupps – ist ein Jahr um. Die meisten kennen ihn jetzt wahrscheinlich schon von Facebook, Instragram oder persönlich, deshalb gibt es hier nun einen Bericht über seinen ersten Urlaub.

Helix’ beste Freunde

Hundehotel Grimming

Irgendwann heuer im Frühjahr haben wir mit unseren Hundefreunden beschlossen, dass wir doch eigentlich mal gemeinsam weg fahren könnten und zwar irgendwo hin wo unsere Hunde (4 an der Zahl!) willkommen sein würden. Da eines unserer befreundeten Pärchen mit Hündin Mia schon mal im Hundehotel Grimming (Webseite) auf Urlaub war und total geschwärmt hat, ist uns die Entscheidung nicht schwer gefallen.

Das Hotel ist wirklich hundefreundlich – von Leckerlis und Wasserschüsseln im Eingangsbereich, bis hin zur Sauna und dem 4-gängigen Abendessen, gibt es alles was Hund, Herrli und Frauli begehren. Im Zimmer gibt es einen großen Hundekuschelpolster, damit sich der Vierbeiner so richtig wohl fühlt. Toll ist auch der riesige Hundeplatz, der ca. 1 km vom Hotel entfernt liegt und den Gästen zur Verfügung steht. Der Platz ist unterteilt in 3 (oder 4?) Bereiche und sehr gut ausgestattet mit Pool und Agility-Geräten für die Hunde und gemütlichen Sitzgelegenheiten und Getränkekühlschrank für die Zweibeiner.

Ein ausführlichen Bericht übers Hotel könnt ihr auch bei unseren Freunden Jack und Julia lesen.

Wanderung zur Karalm

Nach unserer gemütlichen Anreise am Freitag haben wir nur noch das tolle 4-Gänge-Menü genossen und Karten gespielt. Für Samstag haben wir uns ein etwas sportlicheres Programm überlegt – eine Wanderung zur Karalm.

Die Wanderung war nicht sonderlich lang (etwa 11 km) aber wir haben uns viel Zeit gelassen und die Hunde ins Wasser hüpfen lassen, so waren wir gemütliche 4 Stunden unterwegs. Die Karalm selbst hatte noch geschlossen, wir waren ja in da Vorsaison unterwegs. Das hatte aber auch den Vorteil, dass noch nicht viel los war. Die Menschen, die wir getroffen haben, kann man an einer Hand abzählen und auch Kühe waren noch keine auf den Almen.

Die Hunde hatten offensichtlich Spaß! 🙂

Hier noch ein paar schöne Landschaftsaufnahmen:

Frauli & Herrli!

Die Hunde legen bei so einer Wanderung ja um einiges mehr Meter zurück als ihre Zweibeiner, daher waren die 4 Fellnasen am Abend ziemlich streichfähig. Und die Fraulis & Herrlis konnten in Ruhe ein weiteres 4-Gänge-Menü genießen 😉

Müdes Hundi!

Grimming, wir kommen wieder! 🙂

One thought on “Helix’ erster Urlaub – Hundehotel Grimming”

Leave a Reply

Your email address will not be published.