Fisolengulasch mit Faschiertem

Fisolen aus dem eigenen Garten Als Biologie-Nerd wollte ich schon länger die Mendel’schen Experimente nachmachen. Da es am einfachsten mit Erbsen oder Bohnen funktioniert, hat mir meine Oma verschiedene Bohnen-Arten (und noch ein paar andere Pflanzensorten) besorgt, die verschiedenfärbig aussehen und sich kreuzen lassen. Die Idee ist nämlich zu beobachten was passiert wenn man zwei verschiedene … Continue reading Fisolengulasch mit Faschiertem

Ramen – die japanische Nudelsuppe

Wer schon öfters beim Japaner war kennt sie sicher – Ramen, die japanische Nudelsuppe von der es viele verschiedene Variationen gibt. Ich habe mein eigenes Ramen Rezept kreiert und möchte euch dieses vorstellen. Zutaten Für 2 Portionen: 1L Gemüsesuppe ca. 100 g Nudeln 1 Schnitte Schweinsbauch 2-3 Frühlingszwiebel 2 Karotten Sprossen (1/2 – 1 Pkg.) … Continue reading Ramen – die japanische Nudelsuppe

Blauschimmelkäse

Ein schon länger von mir geplantes Projekt war es Blauschimmelkäse selber zu machen. Ende letztens Jahres war es dann endlich so weit! Ich habe mir alle Zutaten auf kaese-selber.de besorgt und das Blauschimmelkäse-Rezept probiert. Der Versuch dauert zwar 2-3 Wochen bis man das Ergebnis kosten kann, aber es war ein voller Erfolg! Von der Webseite … Continue reading Blauschimmelkäse

Grandma’s Apfelstrudel Recipe

An Apfelstrudel is a typical Austrian recipe. I made one some time ago with grandma and took pictures for the blog. Every Austrian knows the recipe (or asks their grandma), so there is no point in publishing it in German. Since my blog also has many English readers who might enjoy baking, I plan to … Continue reading Grandma’s Apfelstrudel Recipe

Meine bisher beste Zimtschnecke (Kuchenrezept)

Wer mich kennt weiß, dass ich ein großer Fan von Zimtschnecken bin. Als ich für längere Zeit in Schweden war habe ich diese in jeglicher Form konsumiert: tiefgekühlt, aus dem Supermarkt oder richtig gute vom Konditor. Ich habe mich auch schon selbst an Zimtschnecken versucht (zum Zimtschnecken-Rezept), doch ich war noch nicht zu 100% mit … Continue reading Meine bisher beste Zimtschnecke (Kuchenrezept)

Auflauf mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum

Heuer hatten wir unsere ersten Tomatenstauden am Balkon und die beiden waren so ertragreich, dass ich an manchen Tagen fast ein halbes Kilo Tomaten ernten konnte. Zusätzlich habe ich drei sehr brave Basilikumstauden. Der Klassiker, um diese Mengen zu bewältigen ist Tomaten-Mozzarella-Salat. Mit ein bisschen Balsamico, Öl, Salz und Basilikum ist das echt eine erfrischende … Continue reading Auflauf mit Tomaten, Mozzarella und Basilikum

Auf den Sirup gekommen

Früher hatte ich mir Sirup und Saft machen immer kompliziert vorgestellt, allerdings ist da echt nichts dabei. Wenn man das Prinzip einmal verstanden hat, kann man aus vielen verschiedenen Kräutern oder Pflanzen und ja, sogar aus Kaffee, Sirup erstellen. In diesem Blogpost stelle ich dir vier verschiedene Sirup- und Limonaden-Rezepte vor, die ich heuer im … Continue reading Auf den Sirup gekommen

The very best Irish Coffee – aber wirklich!

Meine bisher einzige Erfahrung mit Irish Coffee war eine Mischung aus verbranntem Kaffee und billigem Whiskey am Frequency-Festival – ekelhaft! Da ich eigentlich Kaffee und auch Whiskey ganz gerne mag hab ich mir gedacht das müsste besser gehen. Ein bisschen googlen hat mich zu der Anleitung How To Make Classic Irish Coffee geführt. Da wir … Continue reading The very best Irish Coffee – aber wirklich!

Sauerkraut im Einmachglas fermentieren

Einmachen, einwecken und fermentieren sind ja gerade sehr in – oder kommt es mir nur so vor weil ich selber gerade so viele spannende Dinge in diesem Bereich probiere? Egal, ich bin auf jeden Fall großer Sauerkraut Fan und fermentiere in letzter Zeit gerne. Früher hat man Sauerkraut gemacht, damit das Kraut lange haltbar blieb … Continue reading Sauerkraut im Einmachglas fermentieren

Gemüse Hirse Salat

Wenn ich auf den Bauernmarkt gehe, kann es schon mal vorkommen, dass ich viel zu viel Gemüse kaufe. So auch beim letzten Mal 😀 Für eine größere Gemüse-Verwertungsaktionen mache ich entweder Kartoffel-Gemüse-Rösti oder einen Salat. Damit der auch als Mittagessen durchgeht, braucht der bei mir Kohlenhydrate. Dieses Mal fiel die Wahl auf Hirse aber Quinoa … Continue reading Gemüse Hirse Salat