Stäbchenfisch

Wie auch letzte Woche kommt das heutige Rezept aus Westeros (A Game of Thrones – Das offizielle Kochbuch). Zutaten (4 Personen) 90 dag Sardinen Mehl zum Panieren viel Öl 😉 1 Zitrone Salz nach Bedarf Beilagen Als Beilagen eignen sich sicher viele verschiedene Dinge, wir haben uns für Knoblauch- und Kräuterbutter-Baguettes (insgesamt 3 Stück) und … Continue reading Stäbchenfisch

Weißbrot selber machen

Gestern habe ich das erste Mal selber Brot gebacken und es ist richtig gut geworden! Die Wartezeit beträgt bis zu einen Tag, also rechtzeitig vorbereiten! Das Originalrezept ist aus A Game of Thrones – Das offizielle Kochbuch (das ich übrigens sehr empfehlen kann, egal ob Fan der Serie oder nicht). Zutaten 700 ml Wasser 2 … Continue reading Weißbrot selber machen

Sloppy Joes

Dieses Gericht ist eines unser All-Time-Favorites. Es ist unglaublich schnell zubereitet und aufgrund der vielen Gewürze und Zutaten bekommt es einen unglaublichen Geschmack. Am meisten liebe ich, dass der Sloppy Joes jedes Mal etwas anders schmeckt! Das Gericht kommt ursprünglich aus den USA und wir typischerweise auf Hamburgerbrötchen angerichtet (Quelle: wikipedia). Bei uns gibt es … Continue reading Sloppy Joes

Fliegender Jakob (Flygande Jacob)

Da dieses Rezept (angeblich(*)) aus Schweden ist, es mein Lieblingsobst Bananen enthält und es wirklich gut schmeckt, darf es auf meinem Blog nicht fehlen. Es gibt einige Rezepte im Internet aber hier ist unsere eigene Version. Es basiert auf diesem Rezept. (*) Wir haben das Gericht zwar auf diesem schwedischen Youtube-Kanal (sehr sehenswert!) entdeckt, aber … Continue reading Fliegender Jakob (Flygande Jacob)

Latte Machiato Torte

Tipp: Die Torte kann man ruhig 1-2 Tage im Voraus zubereiten. Die Latte Machiato Torte war die erste Torte, die ich gemeinsam mit meinem Liebsten gebacken habe und da sie sehr gut angekommen ist und mich ein paar Leute nach dem Rezept gefragt haben, habe ich mir gedacht ich stelle es am besten online. Das … Continue reading Latte Machiato Torte