Love at first sight: Google Inbox

About 2 weeks ago I received an invite to Google Inbox and since then I am thrilled how awesome emailing can be. In this post I want to show you the features that I like most (each of the 23 points is also documented in a screenshot). Inbox overview 1. “Pin”, “snooze” and “done” option … Continue reading Love at first sight: Google Inbox

Lachs Burger

Zutaten (für 2 Personen) 400 g Lachsfilet 4 Burger Buns 1 Tomate 1 halbe Salatgurke 1 halbe Zwiebel 100 g Kräuter-Philadelphia Zubereitung Die Brötchen könnt ihr schon ins Rohr geben damit sie knusprig werden. Die Lachsfilets mit einem scharfen Messer in ganz kleine Würfel schneiden. Aus diesen kleingewürfelten Lachsfilets werden nun Pattys geformt. Das macht … Continue reading Lachs Burger

[Dimensionality Reduction #2] Understanding Factor Analysis using R

This time I am going to show you how to perform Factor analysis. In the next post I will show you some scaling and projection methods. The idea for this mini-series was inspired by a Machine Learning (Unsupervised) lecture I had at university. I will perform all this methods on the same data sets and … Continue reading [Dimensionality Reduction #2] Understanding Factor Analysis using R

Türkische Pide gefüllt mit Faschiertem und Paprika

Dieses Gericht habe ich mir früher öfters gemacht weil es (bis auf die Wartezeit) schnell geht und letzte Woche ist mir das Rezept wieder mal untergekommen 🙂 Zutaten (für 2 Personen) Teig: 225 g Mehl 1/4 Päckchen Germ 1 Prise Zucker 1/4 TL Salz 1/2 EL Öl 2 EL JoghurtFüllung: 150 g Faschiertes 1/4 Paprika … Continue reading Türkische Pide gefüllt mit Faschiertem und Paprika

[Dimensionality Reduction #1] Understanding PCA and ICA using R

This time I am going to show you how to perform PCA and ICA. In the next one or two posts I will show you Factor Analysis and some scaling and projection methods. The idea for this mini-series was inspired by a Machine Learning (Unsupervised) lecture I had at university. I will perform all this … Continue reading [Dimensionality Reduction #1] Understanding PCA and ICA using R

Tunnbrödsrulle

Während meiner Zeit in Schweden habe ich oft Leute gesehen, die eine Tunnbrödrulle gegessen haben, bin aber selber leider nie dazu gekommen. Als ich entschlossen habe es selber mal zu probieren, musste ich feststellen, dass man gar keine deutschen Rezepte findet! Jetzt hab ich mir zuerst einmal den schwedischen Wikipedia-Artikel übersetzt und danach unsere Einkaufsliste … Continue reading Tunnbrödsrulle

[Planung #1] Viele Wege führen nach Schweden

Da jetzt der Termin für unseren Schwedenurlaub feststeht, wird es Zeit, dass wir uns mit möglichen Routen auseinander setzen! Prinzipiell gibt es 3 Möglichkeiten von Österreich nach Schweden zu kommen: Flieger Zug Auto Dazu sollte gesagt werden, dass wir eine Rundreise mit dem Auto in Südschweden planen, d.h. falls wir nicht mit dem eigenen Auto … Continue reading [Planung #1] Viele Wege führen nach Schweden

Flammkuchen (original + vegetarische Variante)

Vor kurzem habe ich zum ersten Mal Flammkuchen gebacken und ich war begeistert wie gut ein so einfaches Rezept schmecken kann! Der klassische Flammkuchen kommt aus dem Elsass. Elsass ist eine Region im Osten Frankreichs und grenzt an Deutschland und die Schweiz. Früher wurde der Flammkuchen vor dem Brot backen im Holzbackofen gebacken, da am … Continue reading Flammkuchen (original + vegetarische Variante)

Basic handling of spatial data (like GPS coordinates)

This week I am going to show you some very basic things you can do with GPS coordinates. In this post you will learn how to: Read gpx files Read files containing plain text coordinates (like N 48 12.123 and N 48 12′ 123″) Parse characters string that contain unformatted coordinates (like above) Convert minute … Continue reading Basic handling of spatial data (like GPS coordinates)

Rindfleischpastete mit Speck (Bacon Pie)

Da meine Vorfreude auf die Game of Thrones Party nächstes Wochenende schon so groß ist, muss ich ein weiteres Gericht aus Westeros vorstellen, dass uns angeblich sogar serviert wird 😉 Zutaten (für 4 Personen) 12 Streifen Speck (aber kann auch ein wenig mehr sein) 2 EL Butter 1 Zwiebel 1 Karotte 1 Kartoffel 700 g … Continue reading Rindfleischpastete mit Speck (Bacon Pie)